Maulhygiene und Zahnbehandlungen

in der Tierklinik Imst

Nein, zum Zahnarzt muss weder Ihr Hund noch Ihre Katze, denn das gehört zu unserem Angebot.

Regelmäßig

zum Zahncheck

Nicht anders als beim Menschen ist eine Untersuchung von Zähnen und Zahnfleisch wichtig. Ist Zahnstein vorhanden entfernen wir diesen und sehen uns dabei das Gebiss genau an. Unter unseren Zahnpatienten befinden sich häufig auch Kaninchen. Durch schmerzhafte Prozesse im Kiefer oder falsche Ernährung kann es bei diesen Tieren zu ungleichmäßiger Abnutzung der Zähne kommen.

Notwendige

Zahnbehandlungen

Verstärkter Speichelfluss, einseitiges oder sehr vorsichtiges Kauen weisen darauf hin, dass etwas nicht in Ordnung ist. Natürlich überkronen wir keine Zähne bei Tieren, trotzdem können wir einiges tun.

Dazu gehört auch, dass wir Zähne ziehen – ein Hund oder eine Katze kommt mit einem fehlenden Zahn besser zurecht als mit einem schmerzenden. Denken auch Sie an die Zähne Ihres Haustiers und vereinbaren Sie einen Untersuchungstermin.

Die Tierklinik Imst für Innere Medizin und Chirurgie

Adresse

Tierklinik Imst

Ahornweg 14

6460 Imst

Kontakt

Telefon: +43 5412 63258

E-Mail:  office@tierklinik-imst.at

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 16:00 - 19:00

Samstag 09:00 - 11:00 20:00 - 21:00

Sonntag 10:00 - 11:00 20:00 - 21:00